pachamama Laden

RYTMO MÜHLE Rasierhobel, geschlossener Kamm, Griffmaterial Edelharz, versch. Farben

Kaufen Sie das
  • 40,00 €
  • Visa
  • MasterCard
  • American Express
  • PayPal

Präzise rasieren, glatt und ohne schneiden

Dieser Griff aus Edelharz der Serie Mühle RYTMO liegt super in der Hand. Der Rasierhobel ist hochwertig verarbeitet und bleibt über Jahre hinweg schön anzusehen. Die Chrom-Oberfläche ist korrosionsbeständig und ist besonders langlebig.

Seit Generationen gilt der Rasierhobel als stilvoller Klassiker, mit dem sich selbst Konturen präzise rasieren lassen. Er bietet eine sehr gründliche Rasur, deren Ergebnis lange vorhält. Im Gegensatz zu modernen Klingensystemen ist der Kopf des Rasierhobels unbeweglich. Die Klingen werden durch Abschrauben des Deckels gewechselt.

Anwendung

Die Rasur mit dem Rasierhobel verlangt ein wenig Übung. Auch die Haut braucht etwas Zeit, um sich an die Rasur zu gewöhnen. Mit den folgenden Hinweisen fällt der Einstieg leichter: Befeuchte den Rasurbereich mit möglichst warmem Wasser, und schäume ihn gründlich mit einem Pinsel ein. Je länger es einschäumt, umso leichter und schonender lässt sich das Haar schneiden.

Verwende dabei nach Möglichkeit eine stark rückfettende Rasiercreme oder -seife, da sie die Klinge leichter über die Haut gleiten lässt. Achte darauf, dass Rasiererkopf und Griff fest aufeinander sitzen. Ziehe das Gewinde jedoch nur so fest an, dass es sich ohne größeren Kraftaufwand wieder lösen lässt. So liegt die Klinge im richtigen Winkel auf. Beginne nun mit der Rasur. Setze den Rasierhobel in einem möglichst flachen Winkel (ca. 30°) an die Haut an.

Bei Barthaaren gilt: Rasiere stehts in Richtung des Bartwuchses („mit dem Strich“). Rasiere den Halsbereich indem du die Haut dort mit der Hand straffst. Lasse dich von kleinen Verletzungen nicht gleich entmutigen. Erfahrungsgemäß treten nach einer Phase der Eingewöhnung keine Verletzungen mehr auf.