pachamama Laden

Levantiner, Naturschwamm für die Menstruation

Kaufen Sie das
  • von 4,99 €
  • Visa
  • MasterCard
  • American Express
  • PayPal

Naturprodukt als Tamponalternative

Kennt ihr schon das Menstruationsschwämmchen? Es ist ein Naturprodukt und wiederverwendbar, d.h. ihr könnt es mehrere Monate nutzen. Anders als ein Tampon trocknet es weder die Vagina aus, noch verletzt es die Schleimhäute beim Einführen. Vor dem ersten Einführen ist es empfehlenswert das Schwämmchen mit lauwarmen Wasser nass zu machen und auszudrücken. Das Einführen und Herausnehmen ist dadurch auch bei schwacher Blutung angenehm. Die Tragedauer richtet sich nach der Stärke deiner Blutung, ebenso wie bei einem Tampon. Wir empfehlen euch eine Stoffslipeinlage als Backup zu tragen.

Woher kommt es?

Naturschwämme sind nachhaltige Pflegeprodukte aus einem natürlichen Rohstoff, der sehr schnell nachwächst. Je nach Wassertemperatur, – tiefe und Strömung benötigen Naturschwämme ein halbes bis 5 Jahre um zu wachsen. Die hier angebotenen feinen Silk-Schwämme gedeihen umweltfreundlich auf weiten Unterwasserfeldern im Mittelmeer und werden zwei Mal im Jahr per Hand schonend geerntet.

Pflege:

Während der Periode sollte ein Naturschwamm erst mit klarem, kalten Wasser ausgespült werden und anschließend mit lauwarmen Wasser. So lösen sich erst das Blut und dann der Schleim. Der Naturschwamm darf nicht mit kochendem Wasser in Berührung kommen, da es sich um eine reine Naturfaser handelt. Nach der Menstruation kann er über Nacht in kaltem Essigwasser (1 EL Essig + 250 ml Wasser) desinfiziert und der ph-Wert neutralisiert werden.

Größe:

Bei uns bekommst du den Levantiner-Schwamm in zwei Größen L50 und L60. Die Größe wählst du je nach Stärke deiner Blutung aus. Bitte beachte, dass der Schwamm sich im nassen Zustand ausweitet.